Zugewandt erfühlende Begegnungen und frech-spielerische Improvisationen

am So, 29. Januar 12.00 – 18.00 im Aikido-Dojo Leimen, Heltenstr. 1, 69181 Leimen

40 – 60 €  nach deiner Einschätzung und deinen Möglichkeiten

In diesem Workshop wird es Raum für genussvoll-achtsame Tänze und Begegnungen als Duo wie auch angeleitete Improvisationen in Trios und der ganzen Gruppe geben – mal mehr fokussiert, mal mit viel Platz fú die verspielten und frechen inneren Kinder.
Wir wärmen uns solo und mit Partner mit etwas Technik und Bewegungserforschung auf und tanzen uns von da aus direkt ins Erkunden von Raum, Zeit und Begegnung. Die Erfahrung zeigt, dass die zart-zugewandten Berührungen meist genauso wohltuend sind wie die, welche uns unsere Kraft und Energie spüren lassen. Erstere machen uns vor allem weich und offen, letztere wach und bereit zu flotten Wechseln. Beide Qualitäten (und alles dazwischen) will ich in uns einladen.
Der Fokus liegt im Geniessen deiner selbst wie der anderen in allen Facetten von Bewegung im Tanz.
Der Workshop ist so aufgebaut, dass TänzerInnern mit und ohne Erfahrung in (Tanz/Contact-) Improvisation leicht miteinander ins Tanzen kommen können. Eingeladen sind also alle, die Lust und Bereitschaft haben, sich darauf einzulassen.
Das Dojo in Leimen ist komplett mit Aikido-Matten ausgelegt und lädt herrlich zum Rollen, Fallen, Toben und Spielen ein!
Anmeldungen ab sofort via email oder mobil 0175 – 86 26 676 (WhatsApp, telegram, Signal), chetanovic@web.de